top of page
  • AutorenbildCA

Saftiger Hackbraten mit Champignon-Rahm-Sauce


Ein leckeres, preiswertes Gericht für jeden Tag. Schnell vorbereitet und die Arbeit macht der Backofen.


Zutaten für 6 Personen:


Hackbraten:

1 kg gemischtes Hackfleisch

2 Eier

2 Teelöffel Senf

1 Zwiebel in kleine Würfel geschnitten

150 gr. Knödelbrot (alternativ: 2 Scheiben getostetes Brot in kleine Würfel geschnitten)

1/8 Liter Milch

1 Teelöffel Salz

1/2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer

1/2 Teelöffel Thymian


Für die Sauce:

6 weiße Champignons

1 kleine Zwiebel

1/8 Liter Hühnerbrühe

1/2 Glas Weisswein

150 ml Sahne

1 Esslöffel Butter

1 Esslöffel Mehl

1 Esslöffel Olivenöl

1/2 Teelöffel Salz

Pfeffer




Zubereitung:

Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen.

Milch in einer Kasserole erhitzen, Knödelbrot dazugeben und alles gut zerdrücken bis eine homogene Masse entstanden ist.

Alle Zutaten in eine grosse Schüssel geben und vermischen.

Eine Kastenform mit etwas Öl einfetten. Hackfleischmasse dazugeben und glatt streichen.

In den Backofen stellen und 45 Minuten backen.

Nach 45 Minuten den Hackbraten vorsichtig aus dem Ofen nehmen und die Flüssigkeit, die sich in der Kastenform abgesetzt hat, abgiessen.

Für weitere 15 Minuten in den Backofen stellen.


In der Zwischenzeit die Chamignong-Rahm-Sauce zubereiten:


Champignons putzen und in feine Streifen schneiden

Zwiebel in feine Würfel schneiden

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.

Zwiebelwürfel dazugeben und goldbraun anschwitzen

Champignons dazugeben und kurz mit anbraten.

Butter dazugeben und verrühren, Mehl darüber geben und nochmals

verrühren.

Mit dem Weisswein und der Hühnerbrühe ablöschen und sofort verrühren.

Temperatur runterschalten, Sahne dazugeben

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Falls die Sauce zu sähmig ist, noch etwas Hühnerbrühe dazugeben.


Hackbraten aus der Form nehmen. In Scheiben schneiden und auf einer

Platte anrichten. Etwas Sauce darüber geben.


Hierzu passen Bratkartoffeln oder Ofenkartoffeln.






119 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page