top of page
  • AutorenbildCA

Nudelauflauf mit Gemüse

Dieser Nudelauflauf ist ein leckeres Gericht für jeden Tag und hebt sich deutlich von den eher etwas langweiligen Klassigern mit Schinken und Käse ab. Das knackige Gemüse gibt dem Auflauf einen angenehmen Biss und durch die Tomaten-Creme-Sauce wird wird der Auflauf eher fruchtig-leicht.


Zutaten für 4-6 Personen:


1 grosse Auflaufform

400 g Nudeln - am besten passen hier Penne Rigate.

1/2 Kopf Broccoli

1 Dose Gemüsemais

2 Dose geschälte Tomaten

1 Zwiebel

1 Becher Schlagsahne

1/2 Becher Crème fraiche

2 Eier

Gestifteter Mozzarellakäse zum überbacken


Zubereitung:

Nudeln in reichlich Salzwasser ca. 6 Minuten kochen. Sie sollen nicht ganz fertig kochen, dazu haben sie nachher im Ofen noch Zeit genug und werden später im Backofen beim Überbacken nicht zu weich.

Nudeln abgießen und in die Auflaufform geben.


Broccoli in kleine Röschen teilen, in kochendes,leicht gesalzenes Wasser geben und 3 Minuten kochen.

Aus demTopf nehmen und sofort mit eiskaltem Wasser abschrecken.

Broccoli zu den Nudeln in die Auflaufform geben.

Die Tomaten aus der Dose nehmen und in nicht zu kleine Stücke teilen. Den Sud aus der Dose beiseite stellen, der wird noch für die Sauce gebraucht.

Tomatenstücke ebenfalls in die Auflaufform geben.


Mais abgießen und auch in die Auflaufform geben.

Alles mit Pfeffer und Salz würzen und alle Zutaten miteinander vermischen.


Für die Sauce Sahne, Crème fraiche, Tomatensugo aus der Dose in eine Schüssel geben.

2 Eier zugeben. 1 Zwiebel in feine Würfel schneiden und ebenfalls dazugeben.

Mit Salz, Pfeffer würzen. Alles miteinander gut vermischen bei eine homogene Sauce entstanden ist.

Die Sauce über die Zutaten in der Auflaufform geben und alles miteinander vermischen.


Jetzt den geriebenen Käse darüber streuen, es sollte alles bedeckt sein.


Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen und den Nudelauflauf in den Ofen geben.

Er braucht ca. 20 Minuten und ist fertig, wenn der Käse goldbraun ist.






,

19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page